Skip to Content

#a2n_WERKSTATT +++Update: Gewinner stehen fest++++

präsentiert von Radio Fritz, Tracks & Fields und audiomagnet.com

Aktive Förderung von Unsigned Artists im #a2n_camp

War Nachwuchsförderung bereits 2009 ein entscheidendes Thema der a2n – in diesem Jahr wird es noch umfassender bearbeitet und vor allem eins: Angepackt. Wie kann ich mein Projekt nach vorn bringen? Wie kann ich meine Performance schärfen? Wie holen wir das Meiste und Beste aus unserer Band? Was zieht bei Meinungsmachern, Labels, Verlagen, Bookern, Redakteuren und vor allem FANS? 2010 wird die #a2n diesen Fragen bei weitem mehr Raum geben und sie im Rahmen der #a2n_werkstatt aktiv angehen. Ab sofort können Bands und Projekte, die noch keinen Label- oder Verlagsvertrag haben, auf tracksandfields.com einen Song einreichen und kommentieren lassen. Aus diesen Einreichungen werden Projekte ausgewählt, die zum #a2n_camp eingeladen werden. Dort wird es ein Coaching von Profis für die Pros von morgen geben. Und den Besten das Beste: Die fünf herausragensten Projekte werden zusätzlich veröffentlicht.

 

++++ Update: Die Gewinner stehen fest!!! ++++

Unsere Werkstattleiter haben es sich nicht leicht gemacht und aus jeder Session zwei Band benannt, der sie die Marktreife bereits zutrauen, jeweils einen ersten und einen zweiten Platz. Der erste Platz wird sicher über audiomagnet.com veröffentlich, aus den zweiten Plätzen wurde die 5. Band ausgelost, die auch veröffentlich wird. Gewonnen haben:

Kathegorie Rock/Pop: Susie Abado

Kathegorie Black/HipHop: Rahel Kraska

Kathogorie Elektronik: Imnotaband

Kathogorie Alternative: The Mousefolk

Aus den zweitplatzierten wurde ausgelost: Von Monrath

 

Alle Gewinner werden in den kommenden Tagen noch einmal gesondert kontaktiert.

 

++++ Update ++++

 

 

Als Werkstattleiter bereits fest zugesagt haben:

Jörg Rohleder (Chefredaktion Musikexpress / Rolling Stone), Stefan Lehmkuhl (Melt! Booking), Christopher van Deylen (Produzent, u.a. Schiller), Phill Howells (A&R K7), Heiko Hoffmann (Chefredakteur GROOVE) und Tim Renner (Motor Music) ACHTUNG! leider musste Neffi Temor aus Termingünden absagen, wir freuen uns dafür auf Daniel Schmidt (Universal) und Markus Gross (Four Artists), die ihn für den Bereich Urban/Black/HipHop sicher würdig vertreten werden.

Die passenden Partner sorgen dafür, dass die Teilnahme an der #a2n_werkstatt sich für euch auf jeden Fall lohnt:

 

Fritz Unsigned:

Präsentiert die Aktion und wird im Vorfeld nach eigenem Ermessen einzelne Teilnehmer auswählen und vorstellen; die 5 besten Songs werden dort gespielt.

 

Tracks & Fields:

Stellt die Plattform und den Player für die Einreichungen von Songs. Hier können euch Fans und andere Musiker direkt Feedback zu euer Musik, dem Songwriting und Mixing geben.

 

audiomagnet.com:

 

 

 

 

 

 

Veröffentlicht die 5 besten Bands kostenlos in allen wichtigen Downloadshops und physisch via Amazon und PhonoNet (CD-Handel).

 

 

Ablauf:

Wählt den Song, mit dem ihr euch bewerben wollt und ladet ihn hier hoch:

 

http://www.tracksandfields.com/requests.php?request_id=192&page

 

Wir kontaktieren euch dann, ob ihr zum Coaching eingeladen werdet. Nur wenn ihr zum Coaching eingeladen werdet, habt ihr auch die Chance, unter die besten 5 gewählt zu werden.

 

Ablauf des Coachings vor Ort:

 

- Gecoacht wird auf der Grundlage des eingereichten Songs.

- Der Song wird drei Werkstattleitern vorgespielt, die öffentlich Feedback dazu geben.

- Jeweils ein Werkstattleiter aus einer Plattenfirma, aus dem Live-Business / der Produktion, aus einem Medium.

- Es werden im Vorfeld 24 Bands ausgewählt, die gecoacht werden.

- Zusätzlich erhalten 8 Bands die Möglichkeit, per "Wildcard" teilzunehmen, diese Plätze werden unter allen Band-Vertretern, die am 6.9.2010 direkt zum #a2n_camp kommen, verlost.

- Unter diesen insg. 32 Bands werden die 5 Veröffentlichungen verlost.

- Die Bewerbungsfrist endet 1 Woche vor Veranstaltung (30.08.2010, 22:00), nach diesem Zeitpunkt kann man nur noch per "Wildcard" teilnehmen.

Weitere Details in Kürze!

 

Wir sind gespannt auf eure Tracks!!!

 

Falls ihr noch Fragen habt: werkstatt@a-2-n.de